Logo Biohund

GekühltBiovollwertfutter «Knospe»
100 % Schweizer Bioproduktion
Unsere Biovollwertfutter setzt sich zusammen aus:
Biomuskelfleisch Kuh | Rind | Huhn
Biogemüse Brokkoli | Rüebli
Bioherz Kuh | Rind
Bioeuter Kuh
Biolunge Rind | Kalb
Biopoulethals Huhn
Biogetreide Hafer | Gerste | Sonnenblumen-
  Presskuchen | Kleie
Bioleber Rind
Bionieren Kuh | Rind | Kalb
Bioschwartenmousse Schwein
Pflanzliches Öl Weizenkeimöl | GVO-frei
Biogelatine Schwein
Speisesalz Meersalz
Bioeierschale Huhn
Biogewürze Lorbeer, Nelke
Analyse Ø: Feuchtigkeit 75.7 %, Rohprotein 11 %, Rohfett 3.4 %,
Rohfasern 1.1 %, Rohasche 1.6 %, 4.5 MJ/kg, Ca:P = 1.3:1

Dieses Vollwertfutter ist speziell für unsere Kunden mit kleinen Hunden entwickelt worden. Es muss nichts hinzugefügt werden. Alles, was der Hund braucht, ist schon drin und wie immer in bester Qualität.

Wir bieten neu unser Biovollwertfutter als Alleinfuttermittel für kleine Hunde von etwa 2 bis zirka 8, maximal 10 kg an.
 Alle notwendigen Bestandteile sind in den von uns empfohlenen hochwertigen Rohstoffen enthalten.

Das Biovollwert-Hundefutter ist pasteurisiert und im Kühlschrank ungeöffnet mehrere Tage haltbar. Es wird in Portionen von 150 g und 300 g verkauft, ist praktisch in der Handhabung und kann zum Beispiel mit Biodinkel und Früchten ergänzt werden.

Welche Menge Biovollwertfutter für meinen Hund?
Der Hund soll nur so viel bekommen, wie er braucht. Kleine Hunde haben einen höheren Energiebedarf als mittlere oder grössere Hunde.
 Die untenstehenden Angaben sind Empfehlungen. Für den Nahrungsbedarf eines Hundes sind Alter, Aktivität und Temperament ausschlaggebend. Die Nahrungsmenge orientiert sich ausserdem an der Rohstoffqualität und der Verwertbarkeit.

Biomuskelfleisch
Qualität wie abgebildet.
Bioniere, Bioherz
Qualität wie abgebildet.
Bioleber, Bioeuter, Biolunge
Qualität wie abgebildet.

Unser Biovollwertfutter ist als Alleinfuttermittel sehr gut geeignet, muss aber für Welpen, Junghunde und trächtige Hündinnen ergänzt werden, da diese einen etwas anderen Bedarf haben. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Beginnen Sie mit der kleinsten Menge und geben Sie jeden Tag zirka 10 Gramm zusätzlich.

Ihr Hund soll seinen Futternapf ganz leeren und genüsslich auslecken.

GekühltBiovollwertfutter «Knospe»
Packung Inhalt  100 g
5 x 300 g 1,500 kg 2.40 Fr.
     
     

zurück

Biokatz