Logo Biokatz

GekühltWildlachs Stücke, entgrätet, roh
 
100 % Wildlachs aus Alaska, je nach Verfügbarkeit
in den Sorten Sockeye, Kings oder Silver
erhältlich.
Wildlachs Sockeye Stücke 100 %
Wildlachs Sockeye und Kings Stücke 100 %
Wildlachs Sockeye und Silver Stücke 100 %
Analyse Ø: Feuchtigkeit 75.8 %, Rohprotein 18.7 %, Rohfett 2.0 %, Rohfasern 0.3 %, Rohasche 0.9 %, Ca 0.06 %, P 0.13 %, 5.1 MJ/kg

Unser Angebot an Wildlachs ist ein Gewinn für alle Beteiligten!

Wir beziehen ausschliesslich Wildlachs aus Alaska aus lizenziertem Wildfang und unterstützen eine schonende, nachhaltige, natur- und tierfreundliche Fischerei.

Kein Tier wird extra getötet! Jene Abschnitte, die der Mensch zwar essen könnte, aber nicht mag, bleiben in der Nahrungskette: Bauchlappen, Schwanzstück oder Stücke, die beim Trimmen entstehen. Unser Lieferant muss diese Abschnitte nicht mehr entsorgen, sondern kann sie sinnvoll vermarkten. Unser Bezug schliesst ausserdem saisonale und Nachfragelücken.

Die letzten und grössten Gewinner dieser Kette sind natürlich die Katze und der Hund! Was sie vom Lachs halten, merken Sie, wenn Sie einen Wildlachsstängel anbieten oder Wildlachs roh unter das Futter mischen … !

Wir führen drei Sorten:

Sockeye-Lachs (Rotlachs) erster Qualität, roh oder kalt über Buchenholz geräuchert und luftgetrocknet; die Angebotsmenge variiert. Bei der Verarbeitung fallen feine, dickere oder längliche Abschnitte an. Unser Lachs wird nicht nachgerötet, um die begehrte Lachsfarbe zu erhalten.

Königs- und Silber-Lachs heller, eher rosafarben und zum Teil mit Pigmentfehlern. Fleisch und Haut können Pigmentveränderungen aufweisen, die aber keinesfalls mangelnde Frische bedeuten. Die Verfärbungen bildet der Lachs auf seinem langen Weg aus dem Meer flussaufwärts zu den Laichplätzen. Der Wechsel vom Salzwasser ins Süsswasser erfordert eine andere Tarnung. Bauchlappen und Schwanzstücke werden roh und entgrätet sowie mit der Haut von uns verkauft – in ganzen Stücken oder gewürfelt. Die Haut enthält viel Fett und besitzt einen hohen Nährwert.

Wildlachs – nur ein sparsamer Leckerbissen !
Zwischendurch kann die Katze mit rohem Wildlachs gefüttert werden. Lachs enthält mehr Protein und Fett als Fleisch, deshalb ist die Futtermenge um 10 bis 20 Prozent zu reduzieren. Die Katze braucht dann zusätzlich Hühnerhals oder gemahlene Eierschale als Kalziumlieferant.
Das Lachsfett ist sehr hochwertig (Omega-3-Fettsäuren), geben Sie die Flüssigkeit im Beutel auch zum Futter.

Gekühlt Wildlachs Stücke, entgrätet, roh
Packung Inhalt Fr. / 100 g
1 x 250 g  250 g 3.40 Fr.
1 x 500 g  500 g 3.30 Fr.
     

zurück

Biohund